LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Klassikreiten.de Foren-Übersicht
Forumsregeln (14.04.2008)
 
Copyright

Alle Artikel und Newsmeldungen, die auf den Websites von Klassikreiten.de erscheinen, sind urheberrechtlich geschützt. Wir weisen darauf hin, dass auch eine Sammlung von Internetlinks eine Datenbank im Sinne von §§ 4, 87a, 97 UrhG sein kann. Damit dürfen diese von Dritten nicht ohne weiteres kopiert oder veröffentlicht werden. Reproduktionen gleich welcher Art sowie die schriftliche oder elektronische Auswertung sind nur mit unserer schriftlichen Zustimmung erlaubt. Auch bei Diebstahl unseres Logos oder unserer Grafiken/Videos werden wir rechtliche Schritte einleiten.

Erlaubt ist dagegen die Übernahme von Überschriften und einem Teaser, der nicht länger als ein Absatz sein darf, wenn gleichzeitig ein Link auf den Originaltext auf unserer Website verweist. Hierfür bedarf es keiner gesonderten schriftlichen Genehmigung.

Urheberrecht

Das Forum klassikreiten.de weist alle User darauf hin, dass öffentliche Musiknutzung vergütungspflichtig ist. Für das Einstellen von Musik im öffentlichen Raum - und ein Forum gilt als öffentlich! - müssen GEMA-Gebühren entrichtet werden (Näheres dazu: http://www.gema.de/). Die Forenbetreiber distanzieren sich ausdrücklich von allfälligen Verstössen der User und übernehmen keine Haftung. Forderungen aus nichtvergüteter Musiknutzung müssen selbstverständlich vom entsprechenden User beglichen werden. Die Forenbetreiber von klassikreiten.de werden in diesem Fall mit der GEMA beim Ermitteln der persönlichen Daten des Users kooperieren.

Allgemeines

Dieses Forum bietet die Möglichkeit zum Gedankenaustausch, zum Fachsimpeln, zum Diskutieren und zum Berichten von eigenen Erlebnissen. Die Betreiber des Forums weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aussagen einzelner User weder auf Richtigkeit noch Ungefährlichkeit überprüft werden.

Wir bitten also unsere Mitglieder immer zu bedenken, dass es sich bei Pferden um Fluchttiere handelt. Pferde können erschrecken oder aus anderen Gründen aus menschlicher Sicht „irrational“ handeln. Um die eigene Sicherheit und die Sicherheit des Pferdes und der Mitmenschen zu gewährleisten sollte passende Ausrüstung für Mensch (Reithelm) und Pferd (gut passender Sattel und Zaumzeug) verwendet werden. Situationen, in denen Kontrollverlust sehr wahrscheinlich, sowie die Kontrolle über das Pferd kaum mehr herstellbar ist, sollten vermieden werden. So sollten z.B. alle Elemente der Freiheitsdressur nur innerhalb von sicher umzäunten Plätzen abgefragt werden.

Des Weiteren handelt es sich im Gesundheitsbereich nicht um ein medizinisches Nachschlagewerk sondern um die Meinungen und Erfahrungen von Privatpersonen. Es ist sicher sinnvoll mit dem Tierarzt oder THP zu sprechen bevor das Pferd behandelt wird.

Wir sind ein Forum, das sich mit der Klassischen Reitkunst im Sinne der alten Reitmeister auseinandersetzt. Zwar sind wir offen für alles Neue, spezifische Fragestellungen aus anderen Bereichen (z. B. zur Dualaktivierung, PNH u. ä.) bitten wir aber in den dafür reichlich vorhanden Foren zu stellen.

1. Einreichen von Beiträgen und Artikeln
Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge im Forum von klassikreiten.de zu schreiben, gilt Folgendes:

Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf klassikreiten.de eingereicht werden, folgende Erklärungen ab: Das Mitglied versichert, dass die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke.

Das Mitglied räumt den Betreibern von klassikreiten.de ein zeitlich uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Diese Recht bleibt auch bestehen, falls das Mitglied seine Mitgliedschaft kündigt. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf klassikreiten.de sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Magazinen, Printmedien und anderen Publikationen.

Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.

Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder Ähnliches) des Mitgliedes gegenüber klassikreiten.de.


2. Seid freundlich und hilfsbereit zueinander
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Großschreibung bedeutet SCHREIEN und ist in den meisten Fällen unhöflich. Beleidigungen anderer Nutzer haben auf dem Board nichts verloren. Wer sich streiten will, soll das per Mail oder Private-Message tun. Vermeidet Kraftausdrücke und Fäkalsprache.

3. Bemüht euch um eine verständliche Sprache
Satzzeichen gibt es nicht umsonst. Im Rauschzustand hingemurkste Sätze sind eine Zumutung für die Leser. Beiträge vor dem Abschicken nochmal lesen.

4. Achtet bei neuen Threads auf aussagekräftige Titelzeilen
Falsch: "Wichtig!" "Dringend!" "Hilfe!" "Hab da mal ein Problem..!"
Richtig: "Suche Reitbeteiligung im Raum...", "Konditionierung auf Clicker", usw..

5. Plaziert eure Threads im richtigen Forum
Lest euch die Forenbeschreibungen durch. Konzentriert Postings zu einem Thema in einem Thread.

6. Werbung
Dieses Board ist keine freie Werbefläche. Das Einbinden von Werbebannern oder das Posten von Werbung ist nicht gestattet - unabhängig davon, ob kommerzielle Interessen dahinter stehen oder nicht.
Links auf andere Seiten, die eigene Site, auf andere Boards oder Topics in fremden Boards sind selbstverständlich erlaubt und meist auch erwünscht, sofern sie auf hilfreiche und informative Inhalte zeigen. Unerwünscht ist es allerdings, wenn aus Werbegründen auf andere Projekte, Sites oder Boards gelinkt wird oder deren URLs gepostet werden. Gleiches gilt auch für Links in den Signaturen. Genauso unerwünscht ist es, einen URL als Usernamen oder Teil des Usernamens zu wählen. Ihr könnt den "www"-Button nutzen, indem ihr den URL zu eurer Seite in eurem Profil eingebt.
Desweitern wollen wir hier keine Links mit Referrer-IDs (also für irgendwelche Cash-Dienste) sehen, weil diese das gegenseitige Vertrauen auf dem Board mißbrauchen.

7. Keine Sinnlospostings
Das Board ist kein Chatroom. Sinnlos ist u.a.:
- Beiträge, die sich nicht auf's Thema beziehen.
- Antworten wie "Haflinger sucks, Kaltblut rules".
- Gleichlautende Antworten zu geben.
- Ellenlange Zitate mit anschließendem "ja, das meine ich auch".
- Doppelpostings (einmal reicht völlig).
Nutzt die Boardfunktionen, um eure Fehler zu korrigieren (Beitrag editieren/löschen).

8. Keine Verschwendung von Speicherplatz, Speed und Zeit der anderen Nutzer
Keine riesigen Signaturen (3 Zeilen sollten genügen.)
Externe Bilder dürfen nur eingebunden werden, wenn es von besonderem Nutzen ist; externe Smilies scheiden damit aus.
Einige Textstellen anderer Seiten sind ok, aber längere Artikel sind zu verlinken oder per Mail zu schicken.

9. Beachtet die Tabuthemen, die den Bestand des Boards gefährden können
Kein XXX! (Jugendschutz)
Keine Aufforderung zu Straftaten!
Keine politische Hetze!
Nazis haben auf dem Board nichts zu suchen, aber genausowenig wollen wir linke Hetzparolen.

10. Suchfunktion benutzen und verständliche Fragen schreiben
Stellt keine Fragen, die bereits schon mehrere Male gestellt und/oder beantwortet wurden. Wenn ihr nicht sicher seid, ob ein Thema bereits existiert, dann benutzt zuerst die Suchfunktion dieses Boards, bevor ihr ein neues Thema eröffnet. Stellt bitte keine Fragen, die so formuliert sind, daß die anderen User erst raten müssen, was wohl gemeint ist.

11. Foto als Avatar ausdrücklich erwünscht
Wir würden es sehr begrüßen, wenn ihr ein echtes Foto von euch als Avatar nehmt, anstatt Bilder von euren Pferden oder anderem einzustellen. Das macht alles gleich ein wenig perönlicher und man kann sehen, mit wem man gerade spricht. Das soll allerdings nur eine Anregung sein und keinesfalls Pflicht.
Die Nutzung von kommerziellen, erotischen, pornografischen oder animierten Bilder ist nicht gestattet.

12. Qualität
Bitte achtet auf saubere Ausdrucksweise, Satzbau, Zeichensetzung und Rechtschreibung. Bitte verfasst eure Postings in Schriftdeutsch
Geht sparsam mit Satzzeichen um. Ein Ausrufezeichen ist ausreichend und mehrere Fragezeichen machen eine Frage nicht fragender, sondern ziehen nur Unmut auf den Fragesteller. Postings ohne Satzzeichen, voll mit Rechtschreibfehlern und vielleicht noch in einem Dialekt geschrieben sind eine Zumutung und kaum zu lesen. Bitte seht eure Postings vor dem Abschicken noch einmal durch. Dazu gibt es extra eine Vorschaufunktion.

13. Neutrale Usernamen
Bitte wählt einen “neutralen” Usernamen. Usernamen dürfen keine Marken-, Kennzeichen- oder Namensrechte verletzen. Provozierende, anstössige oder feindliche Namen sowie Namen mit Werbung oder rechtlich geschützten Begriffen darin werden ohne weitere Nachfrage gelöscht. Rein kommerzielle Usernamen (Markenname oder URL) oder Namen, die irgendwie gegen die guten Sitten verstoßen sind ebensowenig zulässig. Das Anlegen mehrer Nicknames für eine Person ist nicht zulässig.

14. Löschung von Benutzernamen, personenbezogenen Daten, Beiträgen
Das Mitglied kann jederzeit ohne Angabe von Gründen seine Mitgliedschaft kündigen. Hierzu ist eine E-Mail an registration@klassikreiten.de zu senden. Das Mitglied erhält dann an die Mailadresse, welche im klassikreiten.de-Profil hinterlegten Adresse eine Mail mit Aufforderung zur Bestätigung des Kündigungsauftrages. Die Löschung wird, nach erhalt der Bestätigung durch das Mitglied innerhalb eines Zeitraumes von 7 Tagen vorgenommen.

Eingereichte Beiträge werden beim Löschen des Mitgliedes anonymisiert mit dem Benutzernamen „Gast“ gekennzeichnet.

Personenbezogenen Daten in Beiträgen werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse registration@klassikreiten.de gelöscht, dies ist jedoch nur vor Löschung des Mitgliednamens möglich! Das Mitglied hat in der Mail die entsprechenden URL-Links auf die Beiträge mit personenbezogenen Daten anzugeben. Ferner hat das Mitglied die durch den Löschaufwand entstehenden Kosten zu tragen. Die Dauer des Löschvorganges richtet sich nach dem jeweiligen Aufwand.

Der Nutzer hat kein generelles Recht auf komplette Löschung seiner Beiträge/Nachrichten.

Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen, haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von klassikreiten.de beruhen.

Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass klassikreiten.de regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei klassikreiten.de in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.

15. Keine Belästigungen per PN oder Email. Keine Fragen nach Moderator-Rechten
Administratoren, Moderatoren und Experten sind nicht eure individuellen Berater. Fragen werden deshalb bitte nur öffentlich in den entsprechenden Foren gestellt.
Bitte fragt nicht nach Moderator-Rechten, Zitat-Rechten oder ähnlichen Dingen. Alle öffentlichen Anfragen sind sinnlos und werden definitiv abgelehnt. Sollten wir neue Moderatoren brauchen, dann finden wir schon jemanden. Wenn ihr uns besonders positiv aufgefallen seid, dann stehen eure Chancen nicht schlecht.

16. Die Moderatoren beobachten die Einhaltung obiger Regeln
Sie werden löschen, editieren, verschieben, rügen, wenn sie es für nötig halten. Wenn ihr Probleme mit einer Moderatorenentscheidung habt, wendet euch direkt an ihn/sie (Mail, Private Message,..) Unterlaßt es, selbst andere Boarduser auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen. Wenn schon, dann macht es freundlich und verbunden mit Hilfe.

Zuwiderhandlung und Verstöße werden durch die Moderatoren und Administratoren in Vertretung des Betreibers dieses Forums entsprechend ihrer Schwere mit einer Abänderung oder Löschung des Beitrages, einer Ermahnung oder Verwarnung des Users, oder mit der temporären bzw. permanenten Sperrung des Accounts geahndet. Die Entscheidung über das adäquate Mittel obliegt dem jeweiligen Moderator oder Administrator.

Der Betreiber dieses Forums behält sich das Recht vor, jederzeit Beiträge, auch ohne Angabe von Gründen, in einen anderen Forenbereich zu verschieben, zu ändern oder zu löschen, oder diese Handlungen durch die Moderatoren vornehmen zu lassen.

17. Änderungen der Regeln
Der Betreiber behält sich inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien vor.

18. Viel Spaß auf dem Board


 


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de