LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fressstand/Unterstand
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Haltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ulrike
User

Alter: 52

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.01.2014
Beiträge: 2327
Wohnort: bei Lüneburg

BeitragVerfasst am: Do, 23. Jan 2014 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,


ich dachte, wenn die schwer genug sind, dann machen die kaum eine Bewegung mit, ausser, "Christian" kommt uns besuchen, oder "Xaver". Surprised

Schrecklicher sind meine, wenn sie sich aufregen, dann ist das geplant.



LG Ulrike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gänseblümchen
User

Alter: 26

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 02.02.2009
Beiträge: 190
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: Do, 23. Jan 2014 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Meine flattern nur wenn es wirklich stürmt, das habe ich bisher darauf geschoben, weil eben rund um geschlossene Wände sind.. Vielleicht habe ich auch schwerere Verhänge als meine Freundin... Ich weiß nicht woran das bei ihr lag...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulrike
User

Alter: 52

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.01.2014
Beiträge: 2327
Wohnort: bei Lüneburg

BeitragVerfasst am: Mi, 28. Dez 2016 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Vor gut zwei Jahren hatte ich das ja schon mal...

Schon vergessen...

Nun meine Frage: Hat Jemand hier so Futterraufen für Heu von der Fa. HIT?

Da hat sich ja richtig was getan und ich habe die Idee eines Daches, dreier solcher Einzelfutterstellen und dann einen grossen Rundballen hineinstellen. Das löst dann das zweite Problem der Einstreulagerung, denn der Raum für meine Kleinballen heu wäre dann frei und ich hätte alles vor Ort.

LG Ulrike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schimmelchen
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 27.03.2015
Beiträge: 18
Wohnort: Vorarlberg

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Jan 2017 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Meine zwei Ponys haben als Fressplatz ein Weidezelt. Die gibt es in verschiedenen Größen von € 900,- aufwärts. Im Zelt habe ich Ecoraster verlegt. Sehr gut sauber zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulrike
User

Alter: 52

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.01.2014
Beiträge: 2327
Wohnort: bei Lüneburg

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Jan 2017 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Danke,


irgendwie habe ich das Gefühl, das ein Zelt den Anforderungen hier nicht standhalten wird. Starker Wind und die Kringeleien rund um den Futterplatz, da braucht es ein breites Zelt. Reicht das bei Dir, Schimmelchen?


LG Ulrike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 6115
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Di, 03. Jan 2017 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Auf der Strecke zu meiner Fleischlieferantin versuche ich mir jedes Mal im Vorbeifahren genau einzuprägen, wie genau der Unterstand auf der Wiese gebaut ist - und scheitere jedes Mal auf Neue. Embarassed

Es ist ein ich schätze quadratisches Dach und hat zwei "Wände", die aber nicht außen stehen, sondern im Innern versetzt im Winkel zueinander angeordnet sind. Finde ich immer wieder sehr durchdacht, weil je nachdem woher es wettert immer die Rückseite einer Wand genutzt werden kann, so auch kein geschlossener Raum = Platznot für die Pferde entsteht.

Das war mir gestern als ich hier den Thread gelesen habe gleich eingefallen, solide und stabil, aber wegen der Raumaufteilung für die Pferde gut nutzbar, ohne dass sie aufeinander hocken müssen.

Wenn es interessant ist, stoppe ich beim nächsten mal und zeichne oder fotografiere. Smile

_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulrike
User

Alter: 52

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.01.2014
Beiträge: 2327
Wohnort: bei Lüneburg

BeitragVerfasst am: Di, 03. Jan 2017 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte finchen,


das wäre nett.

Auch mir schwebt ein stabiles Hüttchen vor, je eine Wand SW und NO.
Ein stabiles Ziegeldach, drin ein Platz für einen Grossballen Heu und dann drei automatische Heutore.

Auf den Preis bin ich schon gespannt.

LG Ulrike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schimmelchen
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 27.03.2015
Beiträge: 18
Wohnort: Vorarlberg

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Jan 2017 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ulrike hat Folgendes geschrieben:
Danke,


irgendwie habe ich das Gefühl, das ein Zelt den Anforderungen hier nicht standhalten wird. Starker Wind und die Kringeleien rund um den Futterplatz, da braucht es ein breites Zelt. Reicht das bei Dir, Schimmelchen?


LG Ulrike


Ich habe für meine zwei Ponys (Stockmaß 1,40 und 1m) ein Zelt mit 4 m Breite. Das funktioniert tadellos. Wind ist auch kein Problem, wenn man die Zelte nicht auf 3 Seiten ganz dicht macht.
Vor Jahren hatte ich selber einen Stall mit einem 6 m Zelt. Da hatten auch drei größere Pferde gut Platz; so sie sich denn vertragen, natürlich.
Außerdem braucht man für ein Zelt üblicherweise keine Baugenehmigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 6115
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Mo, 20. März 2017 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gestern mal wieder den Weg an dem Unterstand im Tageslicht zurück gelegt und ihn fotografiert. Leider streikt das Forum noch immer hinsichtlich Einstellen von Fotos. Crying or Very sad Ich werde noch mal im Technikbereich dazu anfragen.
_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julia
Moderator

Alter: 39

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 3485
Wohnort: Raum Lueneburg

BeitragVerfasst am: Mo, 20. März 2017 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ulrike, ich weis sja ncht ob bei Euch da ein Zelt hält... ?

Da haut der Wind doch auch ganz schön über die Pleene, oder?

_________________
Liebe Grüße, Julia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulrike
User

Alter: 52

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.01.2014
Beiträge: 2327
Wohnort: bei Lüneburg

BeitragVerfasst am: Di, 21. März 2017 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

finchen,

hoffentlich klappt das mit dem Photo, bin gespannt.

Julia, zwei Nachbarn weiter steht ein Zelt, das steht und steht und steht.
Bisher hat das jede Wetterlage ausgehalten.

Ist aber viel Plane, die da rum steht.
Vor Kurzem habe ich mir einen Kostenvoranschlag schicken lassen, ein quadratischer Fressplatz mit Zeltdach aus Holz.

Dafür, das das länger halten wird als ein vergleichbar großes Zelt, werde ich wohl das bauen lassen...
Sobald mein Konto das hergibt.

Dann wird das aber richtig schick!

LG Ulrike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninischi
Moderator

Alter: 36

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 09.01.2007
Beiträge: 4522
Wohnort: Bad Zwischenahn

BeitragVerfasst am: Do, 23. März 2017 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ihr die Bilder anderswo hochladet (z.B. bei picr.de) und dann hier verlinkt, kann man sie sehen Smile

Ohne Bilder übersteigen eure Beschreibungen zu den Hütten gerade meine Vorstellungskraft Embarassed

_________________
"Reiten ist die Suche nach Schönheit, Geradlinigkeit und Wahrheit."
Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finchen
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 6115
Wohnort: rechtsseitiger Niederrhein ;-)

BeitragVerfasst am: Mi, 29. März 2017 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Woanders hochladen ist für mich keine Option.
_________________
"Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen, ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen." Safi Nidiaye
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Haltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de