LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

KANNE Brottrunk-Produkte für Pferde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Fütterung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sheitana
User

Alter: 31

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 09.05.2007
Beiträge: 2695
Wohnort: Bonner Raum

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Jun 2008 10:32    Titel: Re: KANNE Brottrunk-Produkte für Pferde Antworten mit Zitat

greta j. hat Folgendes geschrieben:


Ari44 hat Folgendes geschrieben:
Nebenwirkungen bisher unbekannt Wink . Ausser dem "Suchtfaktor" bei Tier und Mensch Wink .
DU isst die auch!? Razz


Die sind der Hammer. Findet Pferd wie Mensch... Razz

_________________
LG
Sheitana
---------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jewel
User

Alter: 37

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 29.04.2008
Beiträge: 61
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: Di, 03. Jun 2008 22:39    Titel: Dozentin gefragt Antworten mit Zitat

So, ich hatte heute Schule und habe meine Dozentin gefragt.

Sie ist der Meinung, daß ein Rehe-Pferd KEIN Kanne-Brottrunk bekommen sollte.

Bei einem Rehe-Pferd mit Darm-Problemen sollte eher Akupunktur oder Homöopathie angewendet werden.

_________________
Liebe Grüße Nadine

Im Falle eines Falles, ist richtig fallen alles.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Henry
User

Alter: 44

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 06.11.2007
Beiträge: 241
Wohnort: Dorsten

BeitragVerfasst am: Fr, 27. Jun 2008 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich kann aus aktuellem Anlass berichten, dass ich dem Rehepferd meiner Freundinn auch hin und wieder diese Leckerlie gebe (aber wie alles in Maßen!).
Da meines Wissens /meiner Ansicht nach Rehe auch ein Stoffwechselproblem ist - also auch die Ursache im Darm zu suchen und zu finden ist, können diese Leckerlie nicht schaden sondern nutzen.

liebe Grüße
Birgit

_________________
"Tue das was du tust"
(Tai Chi Chuan Weisheit)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greta j.
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 24.09.2006
Beiträge: 1461
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Fr, 27. Jun 2008 22:38    Titel: Re: Dozentin gefragt Antworten mit Zitat

Jewel hat Folgendes geschrieben:
So, ich hatte heute Schule und habe meine Dozentin gefragt.

Sie ist der Meinung, daß ein Rehe-Pferd KEIN Kanne-Brottrunk bekommen sollte.

Bei einem Rehe-Pferd mit Darm-Problemen sollte eher Akupunktur oder Homöopathie angewendet werden.
Ui, das hab ich ja ganz übersehen! Embarassed

Vielen Dank für das Nachfragen!!
Den Brottrunk will ich eh nicht geben und Homöopathie hatten wir angewandt, als der Schub aktuell war.
Danke nochmal! Smile

Henry hat Folgendes geschrieben:
ich kann aus aktuellem Anlass berichten, dass ich dem Rehepferd meiner Freundinn auch hin und wieder diese Leckerlie gebe (aber wie alles in Maßen!).
Ich hab sie mittlerweile auch gekauft. Smile
_________________
"Reiten Sie Ihr Pferd glücklich." - Nuño Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julia
Moderator

Alter: 39

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 28.01.2008
Beiträge: 3687
Wohnort: Raum Lueneburg

BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2008 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

@greta: Ich war gerade auf der Kanne Seite...
Gibst Du die "Enzym Ferment Energiebarren" ?

Ich hätte auch gerne noch was anderes für Merlin ausser kleinst geschnibbelte Karottenstückchen
Laughing

_________________
Liebe Grüße, Julia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nora
Gast








BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2008 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

*mich hier auch mal anhäng*

Da die Kanne-Internetseite leider alles andere als aussagekräftig ist, würde ich mich sehr freuen, wenn mal jemand, der die Kanne-Leckerlis (das sind doch wohl dieselben wie diese "Enzym Ferment Energiebarren", oder?) füttert, von der Verpackung die Auflistung der Inhaltsstoffe abschreiben könnte *lieb guck*. Ich habe echt keine Lust, die Dinger zu kaufen, nur um dann wieder festzustellen, dass da Melasse oder ähnlicher Mist drin ist....

Danke schon mal, liebe Grüße,

Iris
Nach oben
TineBln
User

Alter: 35

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 18.09.2007
Beiträge: 500
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2008 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nora hat Folgendes geschrieben:
*mich hier auch mal anhäng*

Da die Kanne-Internetseite leider alles andere als aussagekräftig ist, würde ich mich sehr freuen, wenn mal jemand, der die Kanne-Leckerlis (das sind doch wohl dieselben wie diese "Enzym Ferment Energiebarren", oder?) füttert, von der Verpackung die Auflistung der Inhaltsstoffe abschreiben könnte *lieb guck*. Ich habe echt keine Lust, die Dinger zu kaufen, nur um dann wieder festzustellen, dass da Melasse oder ähnlicher Mist drin ist....

Danke schon mal, liebe Grüße,

Iris


Ich glaube ich hab noch die Verpackung im Stall, wenn ich sie heut abend finde, schick ich dir die Inhaltsstoffe


Edit: Hab eben was über Google gefunden: http://www.stroeh.de/s/shop/artikel/Pferdenahrung/Kanne/4423-KANNE-Ferment-Leckerli-Tuete-1kg-R5-4-.htm

_________________
LG Tine

~~~ Ein gutes Pferd hat keine Farbe - aber einen Aalstrich Laughing ~~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nora
Gast








BeitragVerfasst am: Sa, 06. Sep 2008 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

TineBln hat Folgendes geschrieben:
Edit: Hab eben was über Google gefunden: http://www.stroeh.de/s/shop/artikel/Pferdenahrung/Kanne/4423-KANNE-Ferment-Leckerli-Tuete-1kg-R5-4-.htm


Hi Tine,

vielen Dank!!! Und schon haben sich die Dinger für mich erledigt, denn wenn da über das verarbeitete Brot RÜBENSIRUP mit drin ist, kann ich ihr ja gleich melassehaltige Industrie-Leckerlis reinstopfen Crying or Very sad und mich aufs Kotwasser freuen....

Dass aber auch immer und überall Süßkram mit drin sein muss, echt zum K..... Evil or Very Mad !

Danke trotzdem und liebe Grüße,

Iris

P.S.: Komme übrigens am Montag zu Eurem Unterricht!!!
Nach oben
greta j.
User

Alter: 47

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 24.09.2006
Beiträge: 1461
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Sa, 06. Sep 2008 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

cosimolly hat Folgendes geschrieben:
@greta: Ich war gerade auf der Kanne Seite...
Gibst Du die "Enzym Ferment Energiebarren" ?
Ja, das sind sie.

Ich hab letztens dem Nachbarmädel eins angeboten (zum Selberessen) und sie hatte dann noch nach einem weiteren gefragt und ob sie es meinem Pferd füttern dürfte. Ich hab ihr also ein zweites gegeben und das Pferd geholt. Als ich sagte, dass sie es ihr jetzt geben dürfte, hatte sie es nicht mehr. Doch lieber selbst noch gegessen. Laughing

Die sind aber auch wirklich lecker! Very Happy

_________________
"Reiten Sie Ihr Pferd glücklich." - Nuño Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dressurreiterin22
User

Alter: 32

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 09.04.2008
Beiträge: 743
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: Sa, 13. Sep 2008 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir nun auch 2 Eimer bestellt... Will das Fermentgetreide eh zusätzlich füttern und bis dahin gibt erstmal eine Brottrunkkur... So schlimm riecht es nun auch nicht wie ich finde und mein mäkeliges Pferd frisst es anstandslos Very Happy

Mal sehen ob es irgendeine positive Wirkung zeigt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hervar
User

Alter: 36

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Warendorf

BeitragVerfasst am: Mo, 15. Sep 2008 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Isi bekommt tägl. Kanne-Fermentgetreide. Seit dem gab es keine Kolik mehr, der ganze Stoffwechsel arbeitet (auch im Fellwechsel) außergewöhnlich gut!
Da wir einen "Kanne-Bauern" nebenan haben, sitze ich da an der Quelle Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dressurreiterin22
User

Alter: 32

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 09.04.2008
Beiträge: 743
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: Mo, 15. Sep 2008 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wie viel soll man davon Füttern? Bzw lohnt sich für 1 Pferd ein 20 kg Sack?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cinnamon
User

Alter: 33

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 12.02.2007
Beiträge: 175
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo, 15. Sep 2008 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab den eimer bestellt - damit kommst locker ein jahr aus bei einem pferd.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dressurreiterin22
User

Alter: 32

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 09.04.2008
Beiträge: 743
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: Mo, 15. Sep 2008 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst den 7 Kg Eimer? Wie viel füttert man denn davon ? So als Mengenangabe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gimlinchen
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 24.09.2008
Beiträge: 6545
Wohnort: Kamp-Lintfort

BeitragVerfasst am: Sa, 27. Sep 2008 06:20    Titel: Antworten mit Zitat

das interessiert mich auch!

ich fütter meinem ted die leckerchen, weil er gegen mais allergisch ist und es nicht so einfach ist, maisfreie leckerchen zu finden... sind aber bloß so 2-3 pro tag Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Fütterung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de