LINK: Zur Startseite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   ForumsregelnForumsregeln    BenutzergruppenBenutzergruppen   KalenderKalender    RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Stallwechsel und Prioritäten ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Haltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kiwi
User

Alter: 33

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.10.2010
Beiträge: 137
Wohnort: Mitten in Deutschland

BeitragVerfasst am: Do, 02. Apr 2015 07:27    Titel: Antworten mit Zitat

So, es gibt wohl noch eine Alternative! Die schauen wir uns morgen an!

Leider muss deswegen der Pferdebestand reduziert werden Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lucky Baby
User

Alter: 35

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 15.03.2015
Beiträge: 25
Wohnort: Eifel

BeitragVerfasst am: Sa, 04. Apr 2015 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

Kiwi hat Folgendes geschrieben:

Leider gibt es bei uns in der Umgebung nichts, wo die Pferde den ganzen Tag raus kommen (auch im Winter), mit Heu / Wasser UND wo man eine Halle hat.


Das Problem kenne ich... Echt nervig, ich hoffe, du findest was gutes für euch beide.

Ich habe meinen alten Wallach damals extra aus dem typischen Hallenstall (=wenig Auslauf) raus geholt, damit er mit seiner Arthose generell besser laufen kann. Da war für mich dann weniger reiten angesagt. War mir aber so lieber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schimmelchen
User

Alter: 51

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 27.03.2015
Beiträge: 18
Wohnort: Vorarlberg

BeitragVerfasst am: Do, 09. Apr 2015 07:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kiwi,
ich würde ehrlich gesagt nicht wechseln. Die Möglichkeit, eine Halle zu haben, wäre mir die ganzen Nachteile nicht wert. Dass dein Pferd in dem anderen Stall eine kleine Box und daneben nur 2- 4 Stunden Auslauf hat, ginge für mich gar nicht. Das ist für jedes Pferd schlecht und ganz besonders für eines mit Arthrose.

Kann dein Pferd im jetztigen Stall nicht mit einem anderen, verträglichen Pferd zusammenstehen. Zu zweit bewegt man sich doch mehr Wenn sie gemeinsam auf dem Reitplatz spielen, müsste das doch machbar sein - oder ?
Den Reitplatz optimieren geht auch nicht ?

Kannst du an den Tagen, an denen dieser nicht benutzbar ist, nicht spazierengehen, Rad fahren, Bodenarbeit machen etc ? Nat. ist Bewegung für ein Arthrosepferd wichtig, aber es muss ja nicht nur reiten sein. Jetzt hast du zwar ein schlechtes Gewissen, wenn du nicht jeden Tag reiten kannst, aber auch in dem neuen Stall wird das nicht anders sein, da du ja quasi reiten musst, damit dein Pferd mehr als 4 Stunden aus der Box raus kommt.
Kannst du jeden Tag in den Stall, um das zu gewährleisten ? Was ist, wenn du mal Urlaub hast oder krank bist und weißt, dass dein Pferd dann 20 - 22 Stunden in einer kleine Box rumsteht; od. womöglich rund um die Uhr, sollte er auf dem Gemeinschaftspaddock nicht klar kommen ? Es wird ja auch nicht absehbar sein, wie schnell einen Paddockbox frei wird und bist du sicher, dass nicht schon andere darauf warten und vor dir an der Reihe sind ?
Bez. dem Rausstellen mit anderen Pferden: ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass die meisten Vereinbarungen unter Einstellern nicht halten.
Mal abgesehen davon schreibst du ja selber, dass dein Pferd nicht so verträglich ist. Wenn du ihn am Abend selber rausstellst ist er womöglich alleine auf dem Paddock und wird sich auch nicht viel bewegen und du kannst ihn in der Zeit dann wieder nicht reiten. Es sei denn, du bist stundenlang im Stall, gönnst ihm ein, zwei Stunden freie Bewegung an der frischen Luft und reitest erst dann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi
User

Alter: 33

Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldedatum: 14.10.2010
Beiträge: 137
Wohnort: Mitten in Deutschland

BeitragVerfasst am: Di, 21. Apr 2015 06:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schimmelchen,

ist zwar schon etwas her, aber ich möchte trotzdem noch antworten.

Mein Wallach ist leider unverträglich, sobald Futter ins Spiel kommt. Heißt entweder steht er alleine mit Futter oder zusammen mit anderen ohne Futter. Da ist es mir ehrlich gesagt lieber, dass er alleine steht und nicht 6-8h ohne Futter.

Reitplatz optimieren: nein. Ich bin dort nur Einsteller (1 von 4) und habe schon genug investiert. Es ist absehbar, dass es auf diesem Hof nicht weitergeht und da werde ich kein Geld mehr in die Hand nehmen.

Reiten: ich reite wenns hochkommt sowieso schon nur 1x die Woche. Lieber longiere ich, mache Bodenarbeit oder gehe raus (auch am Fahrrad). Leider ist es im Winter so, dass ich erst im Dunkeln im Stall bin und ehrlich gesagt, mag ich bei Regen/Sturm nicht noch durch die Pampa laufen.. Mein Pferd übrigens auch nicht.

Es hat sich übrigens etwas anderes ergeben. Zwar auch nicht optimal, aber das beste was wir finden konnten: Er geht, zusammen mit einem "Spielkumpel" in einen großen Stall mit 3 Hallen, 2 RoundPens und 2 Außenplätzen, hat eine relativ große Paddockbox dort. Im Sommer kann er mit dem Pferd aus dem alten Stall tagsüber zusammen auf Koppel gehen und wir hoffen, dass wir zum Winter etwas anderes finden. Das war aber jetzt erst mal die beste Lösung, auch wenn ich kein Freund von so riesigen Ställen bin. Aber die Heuqualität und das "Frischluftangebot" stimmt und das ist mir erst mal wichtig. Alles weitere sehen wir dann.

Btw, kann mir jemand sagen, wie es ist, wenn man Einbauten im Pensionsstall wieder mitnehmen möchte? Kann ich das einfach so machen, auch wenn ich dafür z.B. Untergründe verändern musste und diese nicht im ursprünlichen Zustand zurück lassen kann (Paddockplatten)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Klassikreiten.de Foren-Übersicht -> Haltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum  COPYRIGHT  Disclaimer
Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de